Recruitment Fraud Alert


Honeywell wurde vor einem Phishing-Betrug gewarnt, bei dem Personen, die vorgeben, Honeywell zu vertreten, Bewerbungsschreiben und Verträge an potenzielle Arbeitssuchende senden. Die Dokumente erscheinen legitim und können eine Stellenbeschreibung, Gehalts- und Leistungsangaben enthalten. Nach Verlängerung des fiktiven Angebots bitten diese Personen um Zahlung per Überweisung, um ein Visum zu erhalten oder Einwanderungsdokumente zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass potenzielle Mitarbeiter von Honeywell niemals um eine direkte Zahlung gebeten werden, um Dokumente zu bearbeiten und ein Visum zu erhalten.

Kandidaten sollten zu keinem Zeitpunkt Geld an einen Honeywell-Personalvermittler senden und bestätigen, dass alle E-Mail-Adressen des Personalvermittlers auf @honeywell.com enden.

Wenn Sie im Zusammenhang mit einem Stellenangebot von Honeywell kontaktiert wurden oder Geld gesendet haben, kontaktieren Sie uns bitte hier und melden Sie den Vorfall.

 ​Vielen Dank für Ihr Interesse an Honeywell und wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren beruflichen Bemühungen.